Lade Veranstaltungen

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.

Jeden Dienstag findet um 18.30 Uhr die Antoniusandacht statt, welche mit dem Einzelsegen der Antoniusreliquie abgeschlossen wird.

Die Reliquie wurde von den Brüdern des Franziskanerklosters Graz als Dauerleihgabe an das Kloster in Villach übergeben. Das Reliquiar konnte durch Spenden der Mitglieder des Ordo Franzciscanus Saecularis (OFS) in Tigring/Kärnten finanziert werden, wofür wir uns herzlich bedanken.